Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Südwest-CDU-Generalsekretär: Guttenberg im Wahlkampf weiter willkommen

News von LatestNews 2188 Tage zuvor (Redaktion)
Der Generalsekretär der im Landtagswahlkampf stehenden Baden-Württemberg-CDU, Thomas Strobl, erhofft sich weiterhin Hilfe von Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), trotz dessen Ministerrücktritts. In einem Interview mit der "Leipziger Volkszeitung" sagte Strobl: "Wir hätten uns über die Unterstützung von Karl-Theodor zu Guttenberg in unserem Wahlkampf gefreut. Er war uns sehr willkommen. Ich füge aber hinzu, er bleibt uns willkommen und er ist uns auch in Zukunft sehr herzlich willkommen in Baden-Württemberg."

Bei der Südwest-CDU halte man es so: "Wenn es besonders stürmisch wird, dann rücken wir noch ein bisschen enger zusammen", meinte Strobl, der auch Vorsitzender des Immunitätsausschusses im Bundestag ist. Zugleich zeigte sich Strobl überzeugt von einer politischen Wiedergeburt des CSU-Politikers zu Guttenberg: "Man soll doch niemals nie sagen! Dafür gibt es eine hinreichende Anzahl von Beispielen. Karl-Theodor zu Guttenberg ist ein außerordentlich beliebter und begabter Politiker. Er hat Mist gebaut, ich wünsche ihm aber, dass er persönlich jetzt schnell wieder auf die Beine kommt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •