Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Südsudans Präsident entlässt Stellvertreter und gesamtes Kabinett

News von LatestNews 1229 Tage zuvor (Redaktion)
Der Präsident des Südsudans, Salva Kiir, hat seinen Stellvertreter und das gesamte Kabinett entlassen. Das berichten lokale Medien. Per Dekret entließ Kiir auch alle stellvertretenden Minister, unmittelbar nach Bekanntgabe des Dekrets fuhren Panzer und schwer bewaffnete Einsatzkräfte in den Straßen auf.

Die Bevölkerung wurde über den Rundfunk aufgefordert, Ruhe zu bewahren. Der ebenfalls entlassene Informationsminister Barnaba Marial Benjamin sagte, Präsident Kiir wolle die Zahl der Ministerien verringern und einige der entlassenen Politiker in den kommenden Tagen in Regierungsämter zurückberufen. Menschenrechtsorganisationen befürchten für die nahe Zukunft bewaffnete Auseinandersetzungen in dem zentralafrikanischen Land, das sich erst 2011 nach langem Bürgerkrieg vom Sudan abspaltete.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •