Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Südkorea: Selbstmörder erschlägt bei Sprung fünfjähriges Mädchen

News von LatestNews 1585 Tage zuvor (Redaktion)
In der südkoreanischen Hafenstadt Busan ist ein fünfjähriges Mädchen durch einen Selbstmörder mit in den Tod gerissen worden. Laut Angaben der örtlichen Polizei sprang der Mann am Mittwoch aus dem elften Stockwerk eines Wohnhauses und landete bei dem Aufprall auf dem Kind. Das Mädchen hatte gerade mit seinen Eltern das Wohngebäude verlassen, als sich der 38-Jährige aus dem Fenster stürzte.

Der Mann, der offenbar an Depressionen litt, war sofort tot. Das fünfjährige Mädchen wurde umgehend in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, in dem sie kurze Zeit später einem schweren Schädelbruch erlag. Die Eltern des Mädchens blieben unverletzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •