Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Südafrika: Hunderte Grubenarbeiter nach Brand gerettet

News von LatestNews 1387 Tage zuvor (Redaktion)
In Südafrika sind fast 500 Grubenarbeiter sicher aus einer Goldmine gerettet worden, nachdem in 2.300 Metern Tiefe ein Brand ausgebrochen war. Das berichtete das südafrikanische Nachrichtenportal "news24", während in anderen Quellen noch von 18 vermissten Personen die Rede war. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen in der Kusasalethu-Mine im Nordosten des Landes.

Die Rettungsmannschaften waren stundenlang im Einsatz. In der Mine wurden im letzten Jahr fast fünf Tonnen Gold gefördert. Immer wieder kommt es dort zu Todesfällen. So starben 2014 drei Menschen, zwei Personen im Jahr 2013 und vier Personen im Jahr 2012.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •