Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Südafrika: 270 Bergarbeiter wegen Mordes angeklagt

News von LatestNews 1562 Tage zuvor (Redaktion)
In Südafrika sind 270 Bergarbeiter nach der Erschießung von 34 demonstrierenden Kollegen durch Polizisten wegen Mordes angeklagt worden. Wie der Sender SABC berichtete, rechtfertige der Staatsanwalt die Anklageerhebung mit einem Gesetz aus Zeiten der Apartheid. Dieses besagt, dass bei einer Schießerei, bei der die Polizei beteiligt ist, alle anwesenden Personen angeklagt werden.

Demnach seien die Minenarbeiter mitschuldig. Die Polizisten wurden bisher von der Staatsanwaltschaft verschont. Am 16. August schossen Polizisten auf demonstrierende Bergarbeiter, wobei 34 ums Leben kamen. Nach Angaben der Polizisten sollen die Arbeiter auf sie losgegangen sein. Mit dem Protest kämpfen die fast 300 Bergarbeiter für eine Lohnerhöhung und bessere Arbeitsbedingungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •