Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Suche nach vor Vietnam verschwundenem Flugzeug weiter im Gang

News von LatestNews 1005 Tage zuvor (Redaktion)
Vor der Küste Vietnams wird weiterhin nach der am Samstag vom Radar verschwundenen Maschine der Malaysia Airlines gesucht. Wie die Fluggesellschaft mitteilte, seien bislang noch keine Trümmerteile gefunden worden. Die internationale Such- und Rettungsaktion hatte am Samstagmorgen begonnen.

Nach Einbruch der Dunkelheit sollen noch die Suchschiffe eingesetzt werden, die Suche aus der Luft werde am Sonntag bei Tageslicht fortgesetzt, so die neueste Mitteilung der Fluggesellschaft. Malaysia Airlines hatte am Samstagvormittag zudem Medienberichte dementiert, wonach das Flugzeug mit 239 Personen an Bord in das Südchinesische Meer abgestürzt sei. Es werde immer noch versucht, die gegenwärtige Position der Boeing 777-200 heraus zu finden, hieß es. Notrufsignale oder sonstige Mitteilungen aus dem Flugzeug seien bislang nicht eingegangen. Die Maschine war am Samstag rund zwei Stunden nach dem Start auf dem Weg von der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur nach Peking verschwunden. An Bord waren laut Passagierliste zwölf Bordmitglieder und 227 Passagiere. Die meisten Passagiere stammten der Fluggesellschaft zufolge aus China und Taiwan. Zudem seien unter anderem ein Österreicher, drei Franzosen und ein Italiener an Bord gewesen sein. Deutsche standen nicht auf der Passagierliste.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •