Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stylistin: Beyoncé wollte sich nicht hinter ihrem Haar verstecken

News von LatestNews 1214 Tage zuvor (Redaktion)
Die Sängerin Beyoncé hat ihre langen lockigen Haare kürzlich gegen einen deutlich kürzeren blonden Pixie Cut eingetauscht. Gegenüber dem US-Magazin "US Weekly" erklärte ihre Friseurin, Beyoncé habe "sich nicht hinter ihrem Haar verstecken" wollen und wolle die neue Frisur als Ausdruck ihres Selbstbewusstsein verstanden wissen. Die 31-Jährige hatte zuvor ihre Extensions als wirkungsvollen Teil ihrer Bühnenshows eingesetzt.

Aber die Stylistin hat sich schon jetzt in die neuen kurzen Haare verliebt: "Diese Haare sind natürlicher, realistischer." Extensions seien zwar "großartig für die Bühne, aber im Alltag sollten Frauen nicht fünf Pfund Haare auf dem Kopf tragen." Auch die Farbe ist neu: Beyoncè trägt nach dem vierstündigen Styling nun champagnerblond - "wie im ganz alten Hollywood, blond wie Marilyn Monroe", so die Stylistin.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •