Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stuttgarter Maxim erleidet Nasenbeinbruch und Gehirnerschütterung

News von LatestNews 1365 Tage zuvor (Redaktion)
Der Stuttgarter Mittelfeldspieler Alexandru Maxim hat sich in der Europa-League-Partie gegen Lazio Rom (0:2) am Donnerstagabend einen Nasenbeinbruch und eine Gehirnerschütterung zugezogen. Das teilten die Schwaben nach dem Spiel mit. Maxim wurde in der 41. Minute des Achtelfinal-Hinspiels hart attackiert und musste daraufhin nach einer guten Vorstellung das Feld verlassen.

Der rumänische Neuzugang des VfB wurde umgehend in die Klinik gebracht und sollte noch am Donnerstagabend operiert werden. Da die Schwellungen im Gesicht dies aber nicht zuließen, werde die OP nun aller Voraussicht nach am Montag erfolgen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •