Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stuttgart: 17-Jährige auf Bahnhof durch Stromschlag getötet

News von LatestNews 1303 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
Am Bahnhof von Stuttgart-Vaihingen ist ein 17-jähriges Mädchen durch einen Stromschlag getötet worden. Die Jugendliche war laut Polizei in der Nacht zum Samstag zusammen mit zwei Freundinnen im Alter von 16 und 17 Jahren auf einen abgestellten Tankwagen geklettert, um sich von zwei Freunden fotografieren zu lassen. Beim Besteigen des Waggons kam es zu einem Lichtbogen von der Oberleitung und somit zu einem tödlichen Stromeintritt in den Körper der 17-Jährigen.

Die ihr folgende 16-Jährige und die dahinter kletternde 17-Jährige erlitten schwere Verbrennungen. Beide Mädchen wurden in eine Spezialklinik für Verbrennungen in Stuttgart eingeliefert. Lebensgefahr besteht laut Polizei aber nicht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •