Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sturmtief "Elon" beeinträchtigt Zugverkehr im Norden

News von LatestNews 1068 Tage zuvor (Redaktion)

Gleisanlage bei der Bahn
© über dts Nachrichtenagentur
Das Sturmtief "Elon" führt seit Freitagnachmittag zu erheblichen Einschränkungen im Zugverkehr in Norddeutschland. Durch heftige Sturmböen, entwurzelte Bäume und Blitze seien mehrere Strecken blockiert und aus Sicherheitsgründen gesperrt, teilte die Bahn mit. Im Fernverkehr sei die Nord-Süd-Verbindung von Hamburg über Hannover und Kassel nach Frankfurt am Main und München unterbrochen, da südlich von Hamburg beide Zulaufstrecken durch entwurzelte Bäume blockiert seien.

Die Züge fahren derzeit nur bis Hannover, teilte die Bahn weiter mit. Auch die Strecken Hamburg-Bremen und Hamburg-Berlin seien gesperrt. Zudem seien mehrere Nahverkehrsstrecken im Norden und die Berliner S-Bahn von Sperrungen betroffen. Aus Sicherheitsgründen sei zudem auf einigen Strecken die Höchstgeschwindigkeit der Züge reduziert worden. Die Einsatzkräfte der Deutschen Bahn, der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerks arbeiteten mit Hochdruck daran, die Strecken zu räumen und beschädigte Oberleitungen instand zu setzen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •