Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stummfilm "The Artist" ist großer Gewinner der Golden Globes

News von LatestNews 1783 Tage zuvor (Redaktion)
In Los Angeles hat der französische Stummfilm "The Artist" bei den Golden Globes mehrere Preise gewonnen. Das teilte die Jury in der Nacht von Sonntag auf Montag mit. Schon im Vorfeld wurde der Schwarz-Weiß-Film "The Artist" als Favorit gehandelt.

Letztendlich konnte sich der Streifen gegen seine Konkurrenten behaupten und gewann drei Golden Globes bei insgesamt sechs Nominierungen. Ab dem 26. Januar hat man in Deutschland die Möglichkeit sich diesen, in den Bereichen Komödie, Filmmusik und Hauptdarsteller ausgezeichneten Film anzusehen. Auch Hollywoodstar George Clooney konnte mit dem Filmdrama "The Descendants" überzeugen und wurde als bester Drama-Darsteller gekürt. Zudem gewann Meryl Streep für "The Iron Lady" den Preis für die beste Drama-Darstellerin - ihre bisher siebte Trophäe. Neben diesen Siegern konnten auch Michelle Williams als beste Komödien-Darstellerin in "My Week with Marilyn", Octavia Spencer für ihre Nebenrolle in "The Help" und der 82-jährige Christopher Plummer für seine Nebenrolle in "The Beginners" die Jury überzeugen. Die Auszeichnung für das beste Drehbuch erhielt Woody Allen für "Midnight in Paris". Auch Popsängerin Madonna konnte sich einen Golden Globe in der Kategorie beste Originalsong für den Beitrag "Masterpiece" aus ihrem Film "W.E" sichern. Im Bereich Animationsfilm verdiente sich Steven Spielberg mit "Die Abenteuer von Tim und Struppi" seinen bisher dritten Golden Globe. Die Golden Globe wurden dieses Jahr bereits zum 69. Mal verliehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •