Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studieren im Ausland wird immer beliebter

News von LatestNews 1906 Tage zuvor (Redaktion)
Etwa 115.500 deutsche Studierende sind im Jahr 2009 an ausländischen Hochschulen eingeschrieben gewesen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, waren dies acht Prozent oder 8.700 Studierende mehr als im Jahr zuvor. Die Bereitschaft der deutschen Studierenden zu Studienaufenthalten im Ausland ist in den letzten zehn Jahren kontinuierlich gestiegen: 1999 kamen auf 1.000 deutsche Studierende an inländischen Hochschulen 31 deutsche Studierende an Hochschulen im Ausland, 2009 lag dieses Verhältnis mit 62 genau doppelt so hoch.

Die drei beliebtesten Zielländer von deutschen Studierenden waren 2009 wie schon im Vorjahr Österreich mit einem Anteil von 20,5 Prozent, gefolgt von den Niederlanden (18,0 Prozent) und dem Vereinigten Königreich (12,1 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •