Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studien: Operationen zur Gewichtsreduzierung können Diabetes-Kranken helfen

News von LatestNews 1821 Tage zuvor (Redaktion)

Arzt bei einer Operation
© dts Nachrichtenagentur
Operationen zur Reduzierung des Gewichts können effektiv gegen Diabetes sein. Das ergaben zwei Studien, die auf dem jährlichen Treffen des American College of Cardiology vorgestellt wurde. Bisher versuchte man den Blutzuckerspiegel mittels Diäten und Medikamenten unter Kontrolle zu bringen.

Durch eine Operation zur Gewichtsreduzierung oder gar zur Magenverkleinerung können Diabetes Typ 2-Patienten laut den Studien oft innerhalb von Wochen ihre Medikamente absetzen. Dennoch warnen die Forscher aus Italien und Amerika davor, unbedacht diese Eingriffe vornehmen zu lassen. Die Erfolge seien abhängig von der Person und gleichzeitig werde der Lebensstil erheblich verändert. Dennoch konnten die Untersuchungsteilnehmer am Ende der Studie zu 78 Prozent (amerikanische Studie) und zu 95 Prozent (italienische Studie) eine durchweg positive Verbesserung ihrer Situation wahrnehmen. Zum einen hatten sie Gewicht verloren, die Diabetes klang ab und sie benötigten weniger Medikamente. Bisher ist noch nicht klar, wieso solche Eingriffe einen Einfluss auf die Diabetes haben. Forscher vermuten, dass Hormone, die der Verdauung zuträglich sind, eine entscheidende Rolle spielen. Trotz dieser positiven Ergebnisse seien weitere Untersuchungen nötig, da die Fallzahl mit circa 200 Teilnehmern vergleichsweise gering war.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •