Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Wettbewerb im Online-Banking verschärft sich

News von LatestNews 2200 Tage zuvor (Redaktion)

Kreditkartennutzerin beim Online-Shopping
© obs/Visa Europe, über dts Nachrichtenagentur
Rund 60 Prozent der Banken und Sparkassen in Deutschland fühlen sich durch neue Wettbewerber aus Internet und Mobilfunk zunehmend unter Druck gesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Branchenkompass Kreditinstitute" der Managementberatung Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. Die Institute befürchten demnach, durch das Angebot moderner E-Payment-Systeme zunehmend Marktanteile zu verlieren.

Besonders Banken mit Schwerpunkt Firmenkundengeschäft (71 Prozent) sehen sich von dieser Entwicklung bedroht. Aber auch die Mehrheit der Privatkundenbanken (56 Prozent) betrachtet den Wettbewerb durch Internet- und Mobilfunkanbieter als neue Herausforderung. Um sich dem wachsenden Wettbewerbsdruck zu stellen, planen 57 Prozent der Banken und Sparkassen bis 2013 größere Vertriebsinvestitionen im Internetbanking. Darüber hinaus wollen vier von zehn Instituten den sprunghaften Anstieg des Mobile Banking weiter vorantreiben. Aktuell verfügen 38 Prozent der Institute über eine Funkfiliale. 2009 waren es erst 15 Prozent. Bis 2013 planen 43 Prozent der Banken in Kommunikations-Apps zu investieren. Darüber hinaus wollen 38 Prozent der Institute, aufwändige Mobile-Banking-Anwendungen entwickeln, mit denen sich Überweisungen, Wertpapierorders oder Zahlungen durchführen lassen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •