Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Rauch-Stopp mit 44 bringt neun Jahre Lebenszeit

News von LatestNews 1622 Tage zuvor (Redaktion)

Raucherwarnung auf Zigarettenschachtel
© über dts Nachrichtenagentur
Raucher sterben im Durchschnitt elf bis zwölf Jahre früher als Menschen, die nie geraucht haben. Wer es aber schafft, bis zum 44. Lebensjahr mit dem Rauchen aufzuhören, gewinnt rund neun zusätzliche Jahre Lebenszeit. Das berichtet das Magazin "Diabetes Ratgeber" unter Berufung auf kanadische Forscher.

Ein Rauchstopp nach dem 54. Geburtstag beschert immerhin noch eine statistische Lebensverlängerung von sechs Jahren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •