Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Mehrheit der Deutschen mit Job zufrieden

News von LatestNews 1042 Tage zuvor (Redaktion)
Die Mehrheit der Bundesbürger ist laut einer Studie mit dem eigenen Arbeitsplatz zufrieden. In der repräsentativen Studie "Jobzufriedenheit 2014" der ManpowerGroup gaben 55 Prozent der Befragten an, zufrieden mit dem derzeitigen Arbeitsplatz zu sein, drei Prozent mehr als im Jahr 2013. Vor zwei Jahren hatten 63 Prozent der Befragten angegeben, insgesamt mit ihren Arbeitsbedingungen zufrieden zu sein.

Nach dem starken Rückgang um elf Prozentpunkte 2013 hat sich die Stimmung nun wieder etwas aufgehellt. Dies hänge damit zusammen, dass sich einige Rahmenbedingungen leicht verbessert haben. In der aktuellen Studie gaben 46 Prozent der Arbeitnehmer an, dass vereinbarte Arbeitszeiten eingehalten werden, ein Anstieg um fünf Prozentpunkte. Die faire Bezahlung loben 45 Prozent, drei Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. 39 Prozent sagen, dass ihr Unternehmen flexible Arbeitszeitmodelle anbietet, ein Plus von vier Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. "Bei den Arbeitgebern findet ein Umdenken statt", sagte Herwarth Brune, Geschäftsführer der ManpowerGroup Deutschland. "Sie müssen um ihre Fachkräfte kämpfen. Deshalb erhalten Themen wie Work-Life-Balance und angemessener Lohn mehr Gewicht. Trotzdem gibt es noch viel Handlungsbedarf, denn noch immer arbeitet laut der Studie mehr als die Hälfte länger als vereinbart oder fühlt sich nicht fair entlohnt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •