Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Mehr Sex als die Nachbarn zu haben macht glücklich

News von LatestNews 1331 Tage zuvor (Redaktion)

Kondom
© über dts Nachrichtenagentur
Sex macht laut einer Studie ganz besonders glücklich, wenn man glaubt mehr davon zu haben, als die Nachbarn. Das ist das Ergebnis einer sozialwissenschaftlichen Untersuchung der "University of Colorado Boulder". Diejenigen, die demnach mindestens zwei- bis dreimal Sex im Monat hatten, waren statistisch gesehen um 33 Prozent glücklicher, als die, die fast ein Jahr keinen Sex mehr hatten.

Der Glückseffekt scheint zu steigen, je mehr Sex man hat. Trotzdem soll dieser wieder um 14 Prozent sinken, sobald man glaube die Nachbarn hätten öfter Sex. Tim Wadsworth, Leiter der Studie, analysierte Berichte von über 15.000 Menschen zwischen 1993 und 2006, die ihr Leben und ihr Glücklichsein beschrieben. Wadsworth untersuchte auch viele andere Faktoren, darunter Einkommen, Bildung, Familienstand und Gesundheit, und glaubt, Menschen haben eine natürliche Tendenz sich ständig mit anderen zu vergleichen. "So können wir nur reich sein, wenn andere arm sind. Oder sexuell aktiv, wenn andere offenbar inaktiv sind."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •