Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Männer machen sich häufiger selbstständig als Frauen

News von LatestNews 1811 Tage zuvor (Redaktion)

Menschen in einer Fußgängerzone
© über dts Nachrichtenagentur
Männer machen sich noch immer häufiger selbstständig als Frauen. Einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zufolge lag die Quote der 18- bis 64-jährigen Männer, die in den letzten dreieinhalb Jahren gegründet haben oder aktuell planen, ein Unternehmen zu gründen, in Deutschland im Jahr 2014 bei 6,5 Prozent. Die Gründungsquote der Frauen betrug demnach lediglich vier Prozent.

Auch die Motive für Selbstständigkeit bei Männern und Frauen unterschieden sich: 60 Prozent der Männer, aber nur 50 Prozent der Frauen machen sich der Studie zufolge selbstständig, weil sie eine Gelegenheit nutzen möchten und damit Ziele wie Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und ein hohes Einkommen verfolgen. Frauen machten sich dagegen häufiger selbstständig als Männer, weil sie keine geeignete Stelle in abhängiger Beschäftigung fänden.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •