Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Kaum neue Internetnutzer in Deutschland

News von LatestNews 1626 Tage zuvor (Redaktion)

Internet-Nutzerin vor dem Computer
© dts Nachrichtenagentur
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Internetnutzer in Deutschland kaum noch gestiegen. Dies geht aus dem am Dienstag von der Initiative D21 veröffentlichten "(N)ONLINER Atlas 2012" hervor. Demnach stieg die Zahl der Internetnutzer im vergangenen Jahr nur noch um 0,9 Prozentpunkte, wodurch nun 75,6 Prozent der Deutschen im weltweiten Datennetz unterwegs sind.

Im vorvergangenen Jahr war die Zahl der Internetnutzer noch um 2,7 Prozentpunkte angestiegen. Überdies gaben lediglich 3,1 Prozent der Bundesbürger an, demnächst erstmals online gehen zu wollen. Insbesondere die Gruppe der 14- bis 30-Jährigen erwies sich bei der Untersuchung als netzaffin: Rund 97 Prozent der Menschen dieser Altersgruppe gelten als "Onliner". Für die Untersuchung führte das Marktforschungsinstitut TNS Infratest über 30.000 Interviews durch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •