Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Jeder dritte verheiratete Brite empfindet Sex als lästige Pflicht

News von LatestNews 1533 Tage zuvor (Redaktion)
Jeder dritte verheiratete Brite empfindet Sex als lästige Pflicht. Dies ist das Ergebnis einer Studie, für die 200 Briten befragt wurden, wie die "Daily Mail" berichtet. Die Befragten gaben an, dass sie häufig zu müde für Sex seien oder zu viel Stress an ihrem Arbeitsplatz hätten.

Jeder vierte Befragte gab zudem an, dass der Sex zu langweilig sei, rund 14,3 Prozent würden überdies lieber ein Buch lesen, als mit dem Partner intim zu werden. 20 Prozent der Befragten gaben außerdem zu, schon einmal eine Krankheit erfunden zu haben, um nicht mit dem Partner schlafen zu müssen. "Die Belastung des modernen Lebens zwingt verheiratete Briten dazu, ihr romantisches Leben auf Eis zu legen", konstatiert Lawrence Christensen, Sprecher der Benenden Healthcare Society, die die Studie in Auftrag gegeben hatte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •