Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Jeder dritte Fahranfänger macht "Führerschein mit 17"

News von LatestNews 1810 Tage zuvor (Redaktion)

Fahrschule
© dts Nachrichtenagentur
Der Führerschein mit 17 wird immer beliebter: Fast jeder dritte Fahranfänger (30 Prozent) entscheidet sich nach einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BaSt) inzwischen für das Modell des "begleiteten Fahrens", berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe). Bisher wird die maximal einjährige Begleitphase durchschnittlich sieben bis acht Monate genutzt. Die durchschnittliche Fahrleistung der Führerschein-Novizen beläuft sich auf rund 2.800 Kilometer - das ist deutlich mehr Fahrpraxis als beim "normalen" Führerschein der Fahrschule.

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) plant außerdem ein spezielles Verkehrssicherheits-Programm für junge Fahrer, das sich an rund 300.000 Teilnehmer richten soll.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •