Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Hälfte der Unternehmen vermisst Fachkenntnisse bei Bewerbern

News von LatestNews 1524 Tage zuvor (Redaktion)
50 Prozent der Arbeitgeber in Deutschland bemängeln fehlende Fachkenntnisse bei Bewerbern. Im Vergleich zum Jahr 2012 bedeute dies ein Anstieg um 19 Prozent, wie die Studie "Fachkräftemangel 2013" des Personaldienstleisters ManpowerGroup ergab. Der Fachkräftemangel in Deutschland sei im Vergleich zum Vorjahr zwar insgesamt weniger dramatisch, allerdings habe sich das Problem der Ausbildungsdefizite verschärft.

So sind unzureichende Fachkenntnisse der am häufigsten genannte Grund, warum Arbeitgeber in Deutschland keine geeigneten Kandidaten für offene Stellen finden. Für elf Prozent der Unternehmen bestünden auch Mängel im Bereich der sozialen Fähigkeiten, etwa bei der Teamfähigkeit und dem Einfühlungsvermögen. Etwa zehn Prozent beklagen fehlende Berufserfahrung und sieben Prozent der Unternehmen empfinden die Gehaltsvorstellungen der Bewerber als zu hoch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •