Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Glückliche Paare neigen zum Dickwerden

News von LatestNews 1811 Tage zuvor (Redaktion)
Wer in einer glücklichen Partnerschaft lebt, neigt eher zum Dickwerden als Singles. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Heidelberg, bei der rund 2.000 Personen zwischen 16 und 55 Jahren befragt wurden. Den Grund sehen die Forscher unter anderem in dem Konkurrenzdruck, dem man als Single ausgesetzt ist.

"Wenn die Konkurrenz bei der Partnersuche hoch ist, achten Singles eher auf ihr Gewicht, um attraktiver zu sein", erklärt ein Heidelberger Soziologieprofessor das Ergebnis. Ist man aber mit dem Partner glücklich zusammen, darf geschlemmt werden. Schwindet dagegen das Liebesglück und fängt es zwischen den Partnern an zu kriseln, sinkt laut Studie auch das Körpergewicht. Der Grund hierfür ist zum einen der mangelnde psychosomatisch bedingte Appetit und zum anderen bereiten sich die unglücklichen Partner unterbewusst auf ihr künftiges Singleleben vor.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •