Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Gespräche beim Sex machen glücklicher

News von LatestNews 1554 Tage zuvor (Redaktion)
Gespräche beim Sex haben einer Studie zufolge einen positiven Einfluss auf die persönliche Zufriedenheit mit dem Liebesleben. "Selbst wenn man nur ein wenig Angst vor den Gesprächen hat, beeinflusst das ob und wie man kommuniziert und damit auch die direkte Zufriedenheit", sagte Elizabeth Babin, Forscherin der Cleveland State University. Habe man Angst davor, beim Geschlechtsverkehr über seine Wünsche zu sprechen, werde man laut den Forschern aus dem Moment gerissen.

Das reduziere wiederum die allgemeine sexuelle Zufriedenheit. Aber auch die nonverbale Kommunikation, wie beispielsweise stöhnen, habe einen positiven Einfluss auf die Befriedigung. Da sie meist durch diskretere Art und Weise mit weniger Angst verbunden ist, werde sie häufiger angewandt um dem Partner mitzuteilen was man möchte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •