Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Geschwindigkeit von Breitbandinternet nimmt weltweit um 25 Prozent zu

News von LatestNews 1581 Tage zuvor (Redaktion)

Youtube-Nutzer am Computer
© dts Nachrichtenagentur
Die Geschwindigkeit von Breitband-Internetzugängen hat weltweit um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Das ergab eine Studie von Akamai, einem US-Anbieter für Online-Dienste. Die durchschnittliche Geschwindigkeit des Internets über eine Breitband-Verbindung betrug global betrachtet im ersten Quartal dieses Jahres 2,6 Megabit pro Sekunde.

Südkorea ist das Land mit den schnellsten Internet-Zugängen: Hier betrug die durchschnittliche Geschwindigkeit über ein Breitbandkabel 15,7 Megabit pro Sekunde. Unterdessen gilt China der Studie zufolge als das Land mit dem größten Datenverkehr. 16 Prozent des weltweiten Datenflusses geht auf den asiatischen Staat zurück.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •