Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Deutschland beim Thema Zusammenhalt nur Mittelmaß

News von LatestNews 1442 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren und Jugendliche
© über dts Nachrichtenagentur
Deutschland liegt beim Thema "gesellschaftlicher Zusammenhalt" im Ländervergleich nur im oberen Mittelfeld. Das zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung in 34 westlichen Staaten. In den nordeuropäischen Ländern Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland herrscht demnach innerhalb des Landes der stärkste gesellschaftliche Zusammenhalt.

Einen hohen Zusammenhalt gibt es ebenfalls in den angelsächsisch geprägten Ländern Kanada und den Vereinigten Staaten sowie Australien und Neuseeland. Auch in den kleineren und wohlhabenden westeuropäischen Ländern Schweiz, Österreich oder Luxemburg ist der Zusammenhalt stark. Schwach ist der gesellschaftliche Zusammenhalt besonders in den baltischen Staaten Litauen und Lettland sowie in den südosteuropäischen Ländern Bulgarien, Griechenland und Rumänien, die ganz unten im Ländervergleich stehen. Besonders gut schneidet Deutschland bei der Anerkennung sozialer Regeln ab, während die Identifikation mit dem eigenen Land eher gering ausfällt. Insgesamt hat sich die Position von Deutschland im Zeitvergleich verbessert: Die Menschen hätten laut der Studie starke soziale Netzwerke, ein hohes Vertrauen in gesellschaftliche und politische Institutionen und empfänden die gesellschaftliche Situation als gerecht. Eine mögliche Erklärung für die im Ländervergleich positive Entwicklung Deutschlands in den letzten Jahren ist das relativ gute wirtschaftliche Abschneiden Deutschlands in diesem Zeitraum trotz der Finanzkrise. Anlass zur Sorge ist die schwache Ausprägung bei der Akzeptanz von Vielfalt. Im Vergleich zu den untersuchten Ländern ist Deutschland in den letzten Jahren sogar zurückgefallen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •