Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Ausland-Presse in der Schweiz deutlich zu teuer

News von LatestNews 1399 Tage zuvor (Redaktion)

Zeitungen und Zeitschriften an einem Kiosk
© über dts Nachrichtenagentur
Zeitschriften aus Deutschland sind in der Schweiz deutlich teurer als in der Bundesrepublik. Zu diesem Ergebnis kommen mehrere Schweizer Konsumentenschutz-Organisationen. Vor sechs Monate starteten sie zum ersten mal einen Preisvergleich.

Seitdem seien in der Deutschschweiz die Magazine noch um ein Prozent teurer geworden. 29 untersuchte Zeitschriften wie "Geo" oder "Focus" kosten hier im Durchschnitt 57 Prozent mehr als in Deutschland und 41 Prozent mehr als in Österreich. "Die Preise werden von den ausländischen Verlagen festgelegt", sagte ein Sprecher der Stiftung Konsumentenschutz. Der Preisunterschied für Zeitschriften in der französischsprachigen Schweiz hat sich im Vergleich zu Frankreich um sieben Prozentpunkte auf 57 Prozent reduziert. Am teuersten sind italienische Titel im Tessin. Der Preisunterschied für die "Gazzetta dello sport" oder die "Donna Moderna" beträgt 105 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •