Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: Anziehung behindert Freundschaften zwischen Männern und Frauen

News von LatestNews 1685 Tage zuvor (Redaktion)
Ein Hauptproblem von Freundschaften zwischen Männern und Frauen ist die Anziehung zwischen den Geschlechtern. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Studie der University of Wisconsin in Eau Claire. Demnach sagten 32 Prozent der Befragten, dass die Anziehung die Freundschaft behindere, sechs Prozent waren hingegen der Meinung, dass sie die Freundschaft begünstige.

Für Frauen ist es zudem problematischer, sich zum anderen Geschlecht hingezogen zu fühlen: 47 Prozent der befragten Frauen sagten, dass dies die Beziehung behindere aber nur 22 Prozent der Männer sahen darin ein Problem. Ein weiteres großes Minus von Freundschaften zwischen Männern und Frauen ist laut der Studie die Eifersucht der Partner: 38 Prozent der Frauen und 25 Prozent der Männer kannten demnach das Problem.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •