Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Studie: 60 Prozent der Aufstocker arbeiten Teilzeit

News von LatestNews 1233 Tage zuvor (Redaktion)
60 Prozent der so genannten Aufstocker arbeiten Teilzeit. Dies geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Zunächst sei festzuhalten, dass Aufstocker die bereits in Beschäftigung seien, näher an einer eigenständigen Existenzsicherung seien "als Personen, die ausschließlich Grundsicherung beziehen" würden, betonten die Forscher.

"Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, die durch einen Job wenigstens zu Aufstockern wurden, war größer als die Zahl der Aufstocker, die ihren Job verloren." Demnach lasse sich laut Studie eine "leichte Tendenz zur Aufwärtsmobilität erkennen". Die Studie zeige aber auch, dass Aufstocker häufig mehrere Jahre auf ergänzende Hartz-IV-Leistungen angewiesen seinen. So waren rund 60 Prozent der Aufstocker des Jahres 2010 auch noch 2011 Aufstocker. Auch führen "Geringfügige und befristete Beschäftigungsverhältnisse, Zeitarbeit oder niedrig entlohnte Tätigkeiten" selten zur "ungeförderte Beschäftigung", so die Arbeitsmarktforscher. Die Forscher sehen daher die Ausweitung des Arbeitsumfanges als zentrale Stellschraube an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •