Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Strompreise: Verbraucherschutz-Chef Billen fordert Politik zum Handeln auf

News von LatestNews 1647 Tage zuvor (Redaktion)

Hochspannungsleitung
© dts Nachrichtenagentur
Der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbz), Gerd Billen, fordert die Politik angesichts steigender Strompreise zum Handeln auf. "Die Politik ist gefordert. Sie muss darauf achten, dass Strom nicht zum Luxusgut für Reiche wird", sagte Billen im Interview mit "Handelsblatt-Online".

Konkret sprach er sich für eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) aus. "Es kann nicht sein, dass viele große Unternehmen von den Kosten der Energiewende ausgenommen werden und die Verbraucher die Zeche zahlen." Billen kritisierte zudem die starken Unterschiede bei der Förderung verschiedener Techniken. "Wir wünschen uns einen fairen Wettbewerb zwischen verschiedenen Techniken, damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •