Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Strompreise: Lindner attackiert Altmaier

News von LatestNews 1515 Tage zuvor (Redaktion)

Hochspannungsleitung
© dts Nachrichtenagentur
Im Koalitionsstreit um die künftige Energiepolitik hat jetzt auch der nordrhein-westfälische FDP-Vorsitzende Christian Lindner die Reformpläne von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert. "Peter Altmaier hat die Einführung marktwirtschaftlicher Instrumente vertagt, zugleich aber die Ausbauziele für das Jahr 2020 auf 40 Prozent erhöht", sagte Lindner der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). "Auf spiegelglatter Fahrbahn Vollgas zu geben, endet in der Leitplanke. Für den Wirtschaftsstandort ist das inakzeptabel."

Altmaier hatte in dieser Woche angekündigt, die Förderung erneuerbarer Energien zwar reformieren, dabei aber am bestehenden System festhalten zu wollen. Die Debatte entzündet sich am starken Anstieg der Förderumlage, deren Höhe am Montag offiziell verkündet wird. Auch die Gewerkschaft Bergbau, Chemie Energie kritisierte in dem Blatt den Anstieg der Strompreise. "In der Energierechnung der Deutschen gibt es eine soziale Unwucht", sagte der Vorsitzende Michael Vassiliadis der F.A.S. Er forderte, zur Entlastung der Arbeitnehmer die Pendlerpauschale von 30 auf 40 Cent je Kilometer zu erhöhen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •