Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ströbele kritisiert Verhalten des Bundeskanzleramtes in NSA-Affäre

News von LatestNews 1230 Tage zuvor (Redaktion)

Hans-Christian Ströbele
© Deutscher Bundestag /Lichtblick/Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der Grünen-Politiker Hans Christian Ströbele hat das Verhalten des Bundeskanzleramtes in der NSA-Affäre kritisiert. Im Deutschlandfunk sagte das Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums, es sei unverständlich, warum Informationen vor dem Kontrollausschuss zurückgehalten würden. "Ich will erstens wissen, ob das stimmt, was der `Spiegel` jetzt schreibt, dass der BND und auch das Bundesamt für Verfassungsschutz mindestens Teile dieses Prism-Systems nicht nur kennen, sondern auch selber haben, möglicherweise selber anwenden - nicht nur der Verfassungsschutz, vor allen Dingen auch der BND -, warum sie uns das nicht in den letzten Sitzungen erzählt haben."

Ströbele zeigte sich überrascht davon, dass die USA, anders als deutsche Dienste, auch befreundete Nationen überwachen würden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •