Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Strobl: Oppermann muss sehr unangenehme Fragen sehr schnell beantworten

News von LatestNews 1021 Tage zuvor (Redaktion)

Thomas Oppermann
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann aufgefordert, eine ganze Reihe offener und sehr unangenehmer Fragen zum Fall Edathy sehr schnell zu beantworten. "Es kann nicht im Raum stehen bleiben, dass der BKA-Chef ein Lügner ist", sagte Strobl dem "Kölner Stadt-Anzeiger". "Wer glaubt, ohne die Beantwortung dieser Fragen zur Tagesordnung übergehen zu können, täuscht sich gewaltig."

Die entscheidende Frage sei im Übrigen: "Wer hat gegebenenfalls Herrn Edathy gewarnt und damit strafprozessuale Maßnahmen vereitelt und sich möglicherweise selber strafbar gemacht." Er sei sich ganz sicher, dass dies nicht der ehemalige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) gewesen sei. Vieles spreche dafür, dass die undichte Stelle im Kreise von mindestens einem halben Dutzend informierter SPD-Bundes- und Landespolitiker aus Niedersachsen zu suchen sei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •