Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Streit um Rente mit 67: Gabriel lädt Arbeitgeberpräsident zu Betriebspraktikum ein

News von LatestNews 1534 Tage zuvor (Redaktion)

Sigmar Gabriel
© über dts Nachrichtenagentur
In der Diskussion um die Rente mit 67 hat SPD-Chef Sigmar Gabriel den Präsidenten der Arbeitgeber-Verbände, Dieter Hundt, eingeladen, ein gemeinsames Betriebspraktikum zu absolvieren, um die Meinung von Arbeitnehmern zur Heraufsetzung des Rentenalters zu hören. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf einen Brief, den Gabriel an Hundt geschrieben hat. Arbeitgebervertreter hatten zuletzt gefordert, Ausnahmereglungen für die Frühverrentung von Arbeitnehmern abzuschaffen.

Die SPD will dagegen eine abschlagsfreie Rente ab dem 63. Lebensjahr für Arbeitnehmer, die 45 oder mehr Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben. Begründung: Viele Arbeitnehmer hielten kaum bis zum 65. Lebensjahr durch. Gabriel habe Hundt deshalb jetzt in einem Brief zum gemeinsamen Betriebspraktikum eingeladen, "um mit denen zusammen zu arbeiten und zu sprechen, denen Sie eine Lebensarbeitszeit von 67 oder gar 70 zumuten wollen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •