Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stoiber freut sich über Rap-Version seiner Transrapid-Rede

News von LatestNews 1408 Tage zuvor (Redaktion)
Der ehemalige Ministerpräsident von Bayern, Edmund Stoiber (CSU), freut sich nach eigenem Bekunden über die Rap-Version seiner Transrapid-Rede. Jonny König, ein junger Musiker aus Baden-Württemberg, hatte die legendäre Transrapid-Rede von Stoiber neu vertont, als Stakkato-Gedicht mit Schlagzeug-Begleitung. Der CSU-Politiker reagierte erfreut auf das Musikvideo "Stoiber on drums": "Es geht eben nichts über eine gelungene Rede. Dem kreativen Schlagzeuger wünsche ich natürlich eine große Karriere. Als Texter fühle ich mich vom Komponisten absolut verstanden", sagte Stoiber der "Welt".

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident kümmert sich inzwischen als Chef der High Level Group on Administrative Burdens in Brüssel um den Bürokratie-Abbau in der EU.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •