Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steuerzahlerbund kritisiert Athens Pläne für Schuldenerlass scharf

News von LatestNews 1097 Tage zuvor (Redaktion)

Einkaufsstraße in Athen mit Griechischem Parlament
© über dts Nachrichtenagentur
Der Bund der Steuerzahler hat in scharfer Form die Pläne der griechischen Regierung kritisiert, den heimischen Bürgern und Firmen einen Großteil ihrer Steuerschuld zu erlassen. "Diese Märchenpolitik der griechischen Regierung ist unfassbar", sagte Verbandspräsident Reiner Holznagel der "Bild" (Freitag). Er betonte, dass das Verhalten der griechischen Finanzverwaltung ein "kollektives Staatsversagen" sei.

Zugleich mahnte der Präsident des Steuerzahler-Bundes: "In so einer Situation darf kein deutsches Steuergeld mehr fließen. Zukünftig ist nur noch Hilfe zur Selbsthilfe geboten."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •