Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinmeier würdigt Boutros-Ghali

News von LatestNews 163 Tage zuvor (Redaktion)

Frank-Walter Steinmeier
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat den ehemaligen UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali gewürdigt. "Mit Boutros Boutros-Ghali verlieren wir einen weltweit hoch geschätzten Diplomaten und Politiker, der die Vereinten Nationen in seiner Zeit als Generalsekretär wie kaum ein anderer geprägt und auf neue Aufgaben und Anforderungen vorbereitet hat", so Steinmeier am Dienstag. "Sein Name bleibt für immer verbunden mit der `Agenda für den Frieden`, mit der er 1992 die Überlegungen zu einer neuen internationalen Ordnung nach Ende des Kalten Krieges prägte."

Boutros-Ghali habe sich nicht auf theoretische Überlegungen beschränkt, sondern für seine Ideen gekämpft, im Zweifel auch gegen Widerstände. "Mit der Schaffung des `Department of Political Affairs` im Sekretariat der Vereinten Nationen in New York hat Boutros Boutros-Ghali die Arbeit der Vereinten Nationen für Frieden und Sicherheit auf eine neue institutionelle Grundlage gestellt. Seitdem gehören Mediation, Konfliktverhütung und Prävention wie selbstverständlich zum Instrumentenkasten der Weltorganisation", sagte Steinmeier. "Er hinterlässt ein großes Vermächtnis." Boutros-Ghali war am Dienstag im Alter von 93 Jahren in der ägyptischen Hauptstadt Kairo gestorben. Er war von 1992 bis 1996 sechster Generalsekretär der Vereinten Nationen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DAX startet im Plus
Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Freitag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 10.306,59 Punkten berechnet. Das entsprich ...

Kinderschutzbund: Bedingun
Der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, ist von dem Ergebnis einer Studie, nach der ein Fünftel aller deutschen Eltern sich nicht noch einmal für ein Kind entscheiden würden, nicht ü ...

Linke kritisiert CDU-Wider
Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat den Widerstand von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gegen eine Angleichung der Ost-Renten aus Steuermitteln und die Äußeru ...

Barcelona: Anzeigetafel ze
In der spanischen Küstenstadt Barcelona wurde eine Anzeigetafel aufgestellt, welche die Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge anzeigt. Dies sei eine "Anzeigetafel der Schande", sagte Barcel ...

GDL-Chef bezweifelt Bahn-Z
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hält das Vorhaben von Bahnchef Rüdiger Grube für unrealistisch, spätestens 2025 vollautomatische Züge einzusetzen. "Es ist schon interessant, das ...

Aufnahmelager für Flücht
In Griechenland sind trotz anhaltender Kritik von Menschenrechtsorganisationen die Aufnahmelager für Flüchtlinge nach wie vor überfüllt. In den Hotspots auf den griechischen Inseln seien derzeit 8 ...

Einzelhandelsumsatz im Jun
Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Juni nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2,7 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Die Geschäfte hatten in b ...

Türkischer Oppositionsfü
Der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu hat Präsident Recep Tayyip Erdogan vor ungerechtfertigten Verfolgungen in der Türkei gewarnt. "Es darf in der Türkei jetzt keine Hexenjagd gegen ...

Özdemir warnt vor Folgen
Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Schließung von über 100 Medienredaktionen in der Türkei aufs Schärfste verurteilt. "Von Pressefreiheit kann man in der Türkei längst nicht mehr sprechen", sagte ...

Clinton tritt als offiziel
Hillary Clinton hat ihre Nominierung als Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten offiziell angenommen. Damit tritt die ehemalige Außenministerin gegen den Republikaner Donald Trump an. Sie nehm ...

FDP-Chef Lindner fordert v
FDP-Chef Christian Lindner geht auf Distanz zu jenen, die sagen, der Islam gehöre zu Deutschland. "Der Satz, dass der Islam zu Deutschland gehöre, ist mir zu pauschal. Das kann als kritikloses Neben ...

Kriminalbeamte: Staat läs
Sebastian Fiedler, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), hält den "Einbruchsradar" des Landes NRW für sinnlos. "Ich habe bis heute nicht verstanden, w ...

IW-Studie: Mietspiegel in
Die Mietspiegel in nahezu allen deutschen Großstädten liefern kein realistisches Bild der aktuellen Mietpreise. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) ...


prev next

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •