Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinmeier: Russisches Marine-Manöver nicht überbewerten

News von LatestNews 1090 Tage zuvor (Redaktion)

Russisches Kriegsschiff
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat das russische Marine-Manöver im Ärmelkanal kritisiert, zugleich aber betont, dass man dieses nicht überbewerten solle. "Das ist nichts, was zur Entschärfung beiträgt, und auch überflüssig", sagte Steinmeier der "Bild" (Samstag). Er fügte allerdings hinzu: "Zu allen Zeiten, und völlig unabhängig vom Ukraine-Konflikt, fahren russische Kriegsschiffe in internationalen Gewässern, auch durch den Ärmelkanal, fliegen russische Kampfflugzeuge durch internationalen Luftraum und dürfen das nach den Regeln des Völkerrechts auch. Deshalb sollten wir das auch nicht überbewerten."

Zuvor war bekannt geworden, dass Schiffe der russischen Marine unter Führung des U-Bootjägers "Seweromorsk" derzeit den Ärmelkanal zwischen der britischen und französischen Küste passieren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •