Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinmeier begrüßt Gespräche zwischen Putin und Poroschenko

News von LatestNews 830 Tage zuvor (Redaktion)

Frank-Walter Steinmeier
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat es begrüßt, dass Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Amtskollege Petro Poroschenko am Dienstag in Minsk länger über die Krise in der Ost-Ukraine gesprochen haben. "Nur wenn beide Seiten im direkten Gespräch alle Probleme und offenen Fragen ansprechen und bereit sind, miteinander und mit gegenseitigem Respekt auf eine Konfliktlösung hinzuarbeiten, lassen sich die Eskalationsspirale stoppen und Wege für eine politische Lösung finden", sagte Steinmeier am Mittwoch. Schlüssel zu einer politischen Lösung seien ein beidseitiger Waffenstillstand und eine wirksame Kontrolle der gemeinsamen Grenze.

"Jetzt müssen deshalb die Gespräche darüber unverzüglich fortgesetzt und darauf gerichtet werden, konkrete Schritte abzustimmen und einen Plan zu erarbeiten, der dann auch zügig umgesetzt werden kann", so der Außenminister. "Wir tun, was wir können, um jetzt den neu geknüpften Gesprächsfaden nicht abreißen zu lassen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •