Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinbrück stellt erste Mitglieder des Wahlkampfteams vor

News von LatestNews 1307 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat am Montag erste Mitglieder seines Beraterteams für den Bundestagswahlkampf vorgestellt. Besetzt wurden die Bereiche Arbeit und Soziales, Inneres und Justiz sowie Netzpolitik und Internet. Die drei Mitglieder stünden stellvertretend für die organisierte Arbeitnehmerschaft, ein bürgerlich aufgeklärtes Publikum und intellektuelle Impulsgeber in der Bundesrepublik, so Steinbrück in der SPD-Zentrale in Berlin.

Der Gewerkschafter Klaus Wiesehügel, der von 1998 bis 2002 für die SPD im Bundestag saß, ist für die Bereiche Arbeit und Soziales zuständig und würde laut Steinbrück im Falle eines Wahlerfolges auch diesen Kabinettsposten bekommen. Während seiner politischen Tätigkeit will Wiesehügel sich aus der Gewerkschaft zurückziehen. SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann ist der Innenminister in Steinbrücks Schattenkabinett und für Inneres und Soziales verantwortlich. Außerdem wurde noch die Design-Professorin Gesche Joost für die Bereiche Netzpolitik und Internet gesetzt. Die Forscherin von der Berliner Universität der Künste ist schon einige Zeit in Steinbrücks Beraterteam. Weitere Mitglieder seines Wahlkampfteams, insgesamt sollen es zehn bis zwölf Personen werden, will Steinbrück in zwei Wochen präsentieren. Es werde reichlich Überraschungen geben, so der SPD-Kanzlerkandidat.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •