Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinbrück sieht Untersuchung der Initiative peerblog.de gelassen

News von LatestNews 1398 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zeigt sich überzeugt, dass das Internetportal peerblog.de nicht gegen das Parteiengesetz verstößt: "Ich sehe der Prüfung der Bundestagsverwaltung gelassen entgegen. Das ist rechtlich völlig in Ordnung", sagte Steinbrück der "Bild-Zeitung" (Online-Ausgabe). Die Bundestagsverwaltung will prüfen, ob es sich bei der Pro-Steinbrück-Initiative im Netz um eine verdeckte Form der Parteienfinanzierung handeln könnte.

Die Macher des Blogs sehen die Plattform als Auflistung der Stationen Peer Steinbrücks in den kommenden Monaten bis zur Bundestagswahl. Auf der Website sollen die politischen Gespräche des Kanzlerkandidaten dokumentiert und für Interessenten bereitgestellt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •