Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinbrück freut sich auf Wahlkampf mit Altkanzler Schröder

News von LatestNews 1498 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück freut sich, "den alten Rock`n`Roller" Gerhard Schröder bei seinem ersten Wahlkampftermin an seiner Seite zu haben. Steinbrück sagte im "Sommerinterview" des Fernsehsenders Sat.1, Altkanzler Schröder "mal wieder dabei zu haben, ist nicht so schlecht". Zudem äußerte er sich zu den drängenden Problemen, die er im Falle seiner Wahl zum Bundeskanzler angehen will: In den Bereichen Mindestlohn, Rente und Pflege sieht er die größten Defizite der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU).

Außerdem sei ihre Familienpolitik falsch: "Frauen haben nicht die Wahlmöglichkeit zwischen Beruf und Familie, die sie verdienen, insbesondere allein erziehende Frauen." Steinbrück forderte, eine "anständige" und gleich hohe Bezahlung für Männer und Frauen sowie die Förderung der Bildung, nicht abhängig "vom sozialen Status des Elternhauses, nicht von der Hautfarbe und auch nicht von der Religion." Zudem wolle Steinbrück gegen die stark ansteigenden Strompreise vorgehen, indem er die Stromsteuer verringere und auch die Mehrwertsteuerzugewinne an die Verbraucher zurückgebe, so Steinbrück.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •