Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinbrück distanziert sich von Schröder

News von LatestNews 1280 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
In der Einschätzung des russischen Präsidenten Wladimir Putin hat sich SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück von Altkanzler Gerhard Schröder distanziert. "Ich würde ihn jedenfalls nicht einen lupenreinen Demokraten nennen", sagte Steinbrück der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Gerhard Schröder sei dennoch ein Vorbild, so Steinbrück.

"Er ist ein Mann, der sein Amt für ein großes wegweisendes Projekt, die Agenda 2010, in die Waagschale geworfen hat. Und der als Gegner des Irak-Kriegs Haltung gezeigt hat." Steinbrück konkretisierte außerdem die Pläne für die Einführung einer Vermögensteuer. "Wir werden an der Unternehmensbesteuerung nichts verändern", sagte Steinbrück. Eine Änderung bei der Substanzbesteuerung werde es mit ihm nicht geben. Dies gewährleiste er, "indem wir das Betriebsvermögen unangetastet lassen", so Steinbrück. Dies gelte unabhängig von einem ausstehenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •