Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Steinbrück bleibt trotz schlechter Umfragewerte gelassen

News von LatestNews 1469 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat mit Gelassenheit auf die schlechten Umfragewerte im ARD-"Deutschlandtrend" reagiert. "Umfrage­ergebnisse sind keine Wahlergebnisse. Es ist ein Auf und Ab. Wir sind noch nicht im heißen Wahlkampfmodus, also müssen wir abwarten", sagte Steinbrück der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe).

Die Wähler erreiche man vor allem durch Themen, so Steinbrück weiter. "Das habe ich jetzt gerade bei der Mietpreisbremse gemerkt." Die Zustimmung zu dem Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten war zuvor regelrecht eingebrochen: Nur noch 36 Prozent der Deutschen sind laut dem ARD-"Deutschlandtrend" mit der Arbeit von Steinbrück zufrieden. Dies sind 12 Prozentpunkte weniger als noch Anfang Dezember.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •