Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Stegner empfiehlt SPD komplette Abkehr von Vorratsdatenspeicherung

News von LatestNews 959 Tage zuvor (Redaktion)

Nutzer an einem Computer
© über dts Nachrichtenagentur
In der SPD mehren sich die Stimmen für eine komplette Abkehr von der Vorratsdatenspeicherung: "Das Instrument der anlasslosen und flächendeckenden Vorratsdatenspeicherung ist mit diesem Urteil tot", sagte SPD-Vize Ralf Stegner dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei sehr klar und eindeutig, so, dass eine wirklich verfassungskompatible Lösung schwer zu finden sein werde. Den fachlichen Wunsch der Innenpolitiker nach der Vorratsdatenspeicherung könne er nachvollziehen, "aber die SPD ist gut beraten, jetzt einen klaren Strich zu ziehen und sich von dem Instrument zu verabschieden".

Politisch könne die SPD als Bürgerrechtspartei davon profitieren, so Stegner weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •