Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Statistik: 27,9 Prozent mehr genehmigte Wohnungen im ersten Halbjahr 2011

News von LatestNews 1942 Tage zuvor (Redaktion)

Baustelle
© dts Nachrichtenagentur
In Deutschland ist im ersten Halbjahr 2011 der Bau von rund 108.600 Wohnungen genehmigt worden, das sind 27,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, verstärkte sich der bereits im Jahr 2010 beobachtete positive Trend bei den Genehmigungen im Wohnungsbau. In Wohngebäuden wurden im ersten Halbjahr 2011 insgesamt 94.900 Neubauwohnungen genehmigt, das waren 28,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Von dieser Zunahme profitierte vor allem der Bau von Wohnungen in Einfamilienhäusern und in Mehrfamilienhäusern, während der Anstieg von Baugenehmigungen für Wohnungen in Zweifamilienhäusern mit 16,5 Prozent weniger stark ausfiel. Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude stieg von Januar bis Juni 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,3 Prozent auf 96,2 Millionen Kubikmeter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •