Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Startschuss für bundesweites Netz von Wasserstoff-Tankstellen

News von LatestNews 1628 Tage zuvor (Redaktion)
In Deutschland muss dringend eine Infrastruktur zur "Treibstoff"-Versorgung von Autos mit alternativen Antrieben aufgebaut werden ­- das ist nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" das Fazit des dritten Zwischenberichts, den die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) am Mittwoch (20. Juni) vorlegen wird. Bleibe es bei den bisherigen Maßnahmen und dem derzeitigen Tempo, sei das Ziel, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den deutschen Straßen zu haben, nicht zu erreichen, heißt es in dem Bericht. Das Problem gehen Politik und Unternehmen aber nun an: Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) wird am Mittwoch zusammen mit den Konzernen Daimler, Linde, Air Products, Air Liquide und Total den Startschuss für ein bundesweites Netz von Wasserstoff-Tankstellen geben.

Bis 2015 sollen nach "Welt-Informationen" zunächst 50 Wasserstofftankstellen über das Bundesgebiet verteilt werden. Derzeit gibt es deutschlandweit nur 14 Wasserstofftankstellen, die öffentlich zugänglich sind. Die Aufstockung auf 50 Stationen wird als Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit rund 20 Millionen Euro vom Bund gefördert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •