Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Start-Nachfolgevertrag in Kraft getreten

News von LatestNews 2059 Tage zuvor (Redaktion)
Am Rande der Sicherheitskonferenz in München ist der Start-Abrüstungsvertrag in Kraft getreten. Die ratifizierten Urkunden wurden dabei von der US-Außenministerin Hillary Clinton und ihrem russischen Amtskollegen Sergei Lawrow am Samstag ausgetauscht. Das Abkommen war von US-Präsident Barack Obama und dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew im April 2010 in Prag unterzeichnet worden.

Durch den Vertrag soll die Zahl der nuklearen Sprengköpfe beider Staaten in den nächsten sieben Jahren von 2.200 auf 1.550 Stück reduziert werden. Gleichzeitig sollen 800 Trägersysteme abgebaut werden. Das Folgeabkommen des Start-Vertrages von 1991 wird für die nächsten zehn Jahre gelten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •