Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Staatsfernsehen: Mindestens 80 Polizisten im Norden Syriens getötet

News von LatestNews 2331 Tage zuvor (Redaktion)

Syrien
© dts Nachrichtenagentur
In der stark umkämpften Stadt Dschisr al Schughur im Norden Syriens sollen dem syrischen Staatsfernsehen zufolge am Montag mindestens 80 Polizisten getötet worden sein. Laut dem Bericht sollen die Beamten in einen Hinterhalt "bewaffneter Banden" geraten sein. Diese hätten zudem Gebäude in Brand gesteckt und das das Postamt gesprengt, hieß es weiter.

Der Bericht ist bisher noch nicht von unabhängiger Seite bestätigt worden. Der syrische Innenminister Ibrahim Schaar kündigte derweil bereits Gegenmaßnahmen der Regierung an. In der nordsyrischen Stadt nahe der türkischen Grenze gibt es seit Tagen schwere Kämpfe zwischen Oppositionellen und Sicherheitskräften. Die Proteste gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad dauern seit Mitte März an. Bislang sollen mehr als 1.200 Menschen dabei getötet worden sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •