Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Staatsanwaltschaft verkauft Fluchtfahrzeug mit nicht entdeckter Mordwaffe

News von LatestNews 1899 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Die Staatsanwaltschaft Verden hat das Fluchtfahrzeug eines mutmaßlichen Mörders verkauft, in dem sich eine noch unentdeckte Waffe befand. Wie das Landeskriminalamt Niedersachsen am Freitag mitteilte, habe die Staatsanwaltschaft die Notveräußerung des Fahrzeuges veranlasst. Dieses gehörte einem Mann, der seine 13-jährige Tochter im Dezember 2011 in Stolzenau im Landkreis Nienburg/Weser erschossen hatte.

Obwohl die Ermittler Hunde eingesetzt hatten, blieb die Mordwaffe unentdeckt. Der Käufer des Fahrzeuges hatte die Pistole später gefunden. Der Vorbesitzer des Autos hatte seine Tochter auf offener Straße umgebracht und ist seither untergetaucht. Ein Grund für die Tat könnte ein drohender Sorgerechtsentzug gewesen sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •